Projektleiter Inhalt der Filminstallation auf dem Bundesplatz
Zentrum elektronische Medien
360°: Expo 64 auf dem Bundesplatz
Aus Anlass des 50jährigen Jubiläums der schweizerischen Landesausstellung 1964 –
Expo64 – wurden auf dem Bundesplatz drei Filme im Spezialformat von der Landesausstellung
digital aufgeführt, jeweils von einer Expertin, einem Experten kurz eingeleitet.
Die mediale Resonanz war gross und durchwegs sehr positiv. Rund 50 Pressemitteilungen
und- arktikel, Tagesschaubeiträge bei SRF und RTS sowie TeleBärn und mehreren
nationalen und regionalen Radiostationen haben diese beiden Tage dem Auftraggeber
Memoriav und dessen Anliegen - die Erhaltung des audiovisuellen Erbes der Schweiz
- eine grosse Öffentlichkeit gegeben.
An beiden Tagen (12. und 13. September 2014) sind über 3‘000 begeisterte Menschen
im Panoramakino auf dem Bundesplatz empfangen worden. Dass viele davon emotional
bewegt waren, hat die Bedeutung und Kraft historischer, audiovisueller Dokumente auf
schöne Art gezeigt und das Publikum entsprechend sensibilisiert.
Position: Projektleitung Inhalt der Filminstallation
Nach oben